Kreuzabende Herzogenbuchsee
 
Rückblick - Kreuzabend vom 23.01.2008
Mittwoch, 23.01.2008 - Aula Sekundarschule
S'Juramareili
Nach einem Gedicht von Paul Haller

Die Arbeitertochter Marei erlebt, wie ihr Vater auf die Mutter losgeht. Der Vater wird inhaftiert, die Mutter stirbt. Marei und ihre Schwester kommen zu einer Verwandten. Marei geht ins Welschland...

SZENART, Gruppe für aktuelles Theaterschaffen
 
 
SZENART

Die Gruppe für aktuelles Theaterschaffen mit Sitz in Aarau, ist eine offene Formation von professionellen Theater- und Kulturschaffenden, bestehend aus einem festen Kern und einem Pool von freien Mitarbeiter/-innen.

SZENART beschäftigt sich stark mit Lebenswelten und der Umsetzung von Themen und Stoffen, die sich inhaltlich mit der Region auseinandersetzen. In der Umsetzung schlägt die Gruppe Brücken zwischen hoher künstlerischer Qualität, formalem Anspruch, inhaltlicher Aktualität und einem breiten Publikumskontakt.
 
S'Juramareili

Zwei Schauspielerin und ein Schauspieler erzählen und spielen Paul Hallers im Jahre 1911 entstandenes Gedicht «S Juramareili». Dieses gehört zu den eindringlichsten und leider fast vergessenen Dichtungen in Schweizer Mundart. Inhaltlich widmet sich die Geschichte jenen Leuten, die auf der Schattenseite des Lebens stehen.

Spiel: Eveline Ratering, Anja Tobler, Hans Rudolf Twerenbold
Regie: Hannes Leo Meier