Kreuzabende Herzogenbuchsee
 
Rückblick - Kreuzabend vom 29.02.2012
Mittwoch, 29.02.2012 - Kreuzsaal
Schertenlaib und Jegerlehner – «Päch»
Bild vergrössern Einzigartiges, zwei-artiges Musikkabarett

Das Duo spielt berndeutsche Weltlieder; der Aare entlang abwärts in Richtung Romanshorn; wehmütig, oft verzweifelt, mit einer halboffenen Hintertür in die sternenklare, jedoch kalte Nacht. Ihre Lieder und Gedichte sind geprägt von Melancholie, poetischen Anwandlungen, alltäglichem Irrsinn und Witz.

Bild vergrössern
 
Schertenlaib und Jegerlehner suchen die Themen nicht in der weiten Welt, sondern im Lädeli vis-à-vis.
Die beiden sind musikalisch, poetisch, witzig, präsent, zupackend, bescheiden, auch mal einsam zu zweit und einfach klasse!